Computer

„Ihr Mac wird konfiguriert“ hängt bei Neuinstallation

Gestern habe ich ein MacBook Pro neu aufgesetzt das im Lauf der Jahre durch viele Hände gegangen war. Dazu habe ich es im „Recovery Mode“ (Cmd + R) hochgefahren, mit dem Festplattendienstprogramm die Festplatte gelöscht und anschließend mit „macOS erneut installieren“ eben dies gemacht.

Die Installation lief normal durch und am Ende wurde wie immer der „Setup Assistent“ gestartet, der Informationen wie gewünschter Benutzername, Kennwort, Apple-ID usw. abfragt. Nach dem letzten OK wird ein grauer Bildschirm mit der Überschrift „Ihr Mac wird konfiguriert“ eingeblendet. Darunter ist ein stilisierter Mac zu sehen, auf dessen Bildschirm in drei Schritten Zeilen eingeblendet werden. Anschließend ist die Neuinstallation abgeschlossen – theoretisch.

Tatsächlich blieb der Setup Assistent aber auf dem „Ihr Mac wird konfiguriert“ Bildschirm nach der zweiten Zeile hängen. Die dritte Zeile, die normalerweise nach wenigen Sekunden erscheint, kam nie. Nach einer Stunde Wartezeit habe ich das MacBook Pro abgeschaltet und die komplette Installation erneut durchgeführt, nur um wieder an dieser Stelle hängen zu bleiben.

Die Lösung habe ich in einem Posting im Apple Support-Forum gefunden: Man muß das MacBook Pro an dieser Stelle ausschalten und dann mit Shift+Control+Option+Power einen „SMC-Reset“ durchführen. Diese Vorgehensweise wird auch auf einer Seite der Apple Support-Website beschrieben. Anschließend das MacBook Pro einfach wieder einschalten. Der Setup Assistent wird automatisch erneut gestartet und läuft jetzt ohne Probleme durch.