Synology und TimeMachine unter macOS Sierra: „Datensicherung fehlgeschlagen“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Computer

Vor kurzem habe ich auf einem MacBook unter macOS Sierra TimeMachine für die Sicherung auf eine neue Synology NAS eingerichtet. Dabei habe ich mich an die Empfehlungen in der Synology Knowledgebase (getrennter Benutzer und getrennte Freigabe für TimeMachine) gehalten. Das erste Backup lief ohne Probleme durch.

Nach einigen Tagen wurde dann auf dem MacBook die Meldung „Datensicherung fehlgeschlagen. Das Backup auf …. wird bereits verwendet“ angezeigt und entsprechend auch keine Sicherung mehr durchgeführt. Die Lösung habe ich in einem Blog-Posting gefunden: Das beschriebene Problem wird durch den Ruhezustand des MacBooks z.B. durch Zuklappen des Displays ausgelöst und kann vermieden werden, indem man im Webinterface der Synology NAS unter „Systemsteuerung → Dateidienste → SMB/AFP/NFS → AFP → Erweiterte Einstellungen“ die Option „Ressourcen sofort nach der Trennung freigeben“ aktiviert.